2018: Eine Alpenüberquerung / Crowd Funding

Zu Fuß von Salzburg nach Triest.

MISSION ACCOMPLISHED

ANFANG Juli diesen Jahres (2018) liefen Ruth Luxenhofer und Verena Lettmayer (Ich) über die Alpen. 500 km. 25.000 Höhenmeter. Nicht mehr als 10 Kilo auf dem Rücken. Das dauerte etwa 5 Wochen.
Am Freitag, den 3. August 2018, passierten wir den Ortseingang von Triest, und banden unsere roten Schleifchen, ein Erkennungszeichen der Tour, ans Ortschild.

Über meine Erlebnisse bringe ich nun ein Buch heraus, illustriert mit zahlreichen Fotos. Wenn Sie nun voll neugierig sind, wie das denn alles so war, können Sie mich dabei unterstützen 🙂

Hier geht es zum Crowdfunding auf STARTNEXT. Dort findet sich u.a. eine Liste von feinen Dankeschöns (die Gemälde, die sich in der Galerie hier unten auf der Seite befinden, zählen ebenfalls dazu). Und das Buch selber ist natürlich auch dabei.
Gucken Sie einfach mal rein. Sie finden bestimmt was.

 

ruth-verena-alpen-panorama-web-version

Galerie der „Kleinen Berge“.

 

roque-de-los-muchachos_1

Roque De Los Muchachos 1 (La Palma)

Advertisements

8 Gedanken zu „2018: Eine Alpenüberquerung / Crowd Funding

  1. Hi, werden die Bilder noch um neue Bergblicke ergänzt? Bei nem Bild mit persönlichem Bezug wär ich sofort dabei.
    Grüße Petra

  2. Hallo Verena, ich nehme noch die Drei Zinnen, das Schwarzhorn bei Zermatt und den Lahngangkogel 1. Kannst Du gerne gleich am Sonntag mitbringen. Liebe Grüße, Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s