TRANSALPIN – Das Buch.

Zu Fuß von Salzburg nach Triest

Ein Tourenbericht über Verena Lettmayers Alpenüberquerung.

Im Sommer 2018 sind Verena Lettmayer und Ruth Luxenhofer über die Alpen bis an die Adria gewandert. 500 Km von Salzburg nach Triest. In 31 Tagen mit 10 Kilo auf dem Rücken. Durch 4 Länder (Deutschland, Österreich, Slowenien und Italien). Durch wilde Wälder und über steinerne Meere. Durch Schluchten, über grüne Wiesen, Almen und Schneefelder. Durch Regen, Nebel und allergrößte Hitze.
Viele unterschiedliche Landschaften sind ihnen begegnet, viele freundliche Menschen. Und Viele interessante Unterkünfte. Am Schluss: Triest, die windige Stadt am Meer. Gelegen am Mare Adriatico.

„Wandern, das hat für mich etwas absolut Ganzheitliches. Es führt Geist, Körper und Seele zusammen und führt zu erweiterten Bewusstseinszuständen. Es tut einfach gut und macht glücklich.“

Über ihre Eindrücke hat Verena Lettmayer ein Buch herausgebracht. Wer eine Schwäche für Berge hat, für schöne Landschaften, für weites Wandern, und für die Freuden des Hütten-Lebens * hihi *, wird an diesem Tourenbericht Vergnügen finden. 😀

„Ich will das Buch! Wie kriege ich es?“
Das Buch kann direkt bei Verena Lettmayer bestellt werden 🙂
# Softcover, 180 Seiten, zahlreiche Farbfotos
# 16 eur + 2 eur Porto [BRD] )
mail: verenalettmayer [ at ] posteo.de | sms: (0 15 77) 321 36 26

undefined Schreiben Sie mir einfach … 🙂

L E S U N G E N
29.8.2019 | Frankfurt/Main | Galerie Söffing
25.9.2019 | Offenbach/Main | Haus der Stadtgeschichte
… to be continued …

R E Z E N S I O N E N
# Jutta Pivecka: TRANSALPIN. Verena Lettmayers Reisebericht von einer Alpenüberquerung
# Antje Schrupp: Zu Fuß über die Alpen

Y O U T U B E
1. Online Lesung (Berchtesgadener Alpen/BRD)
2. Online Lesung (Hohe Tauern, Kärnten/Östereich)
3. Online Lesung (Julische Alpen, von Italien nach Slowenien)

3 Gedanken zu „TRANSALPIN – Das Buch.

  1. Rezension ❤

    "Ich fange schon an, mich festzulesen, dabei muss ich eigentlich heia gehen.
    K. sprach schon davon, wie individuell und spannend Du das Buch aufgebaut hast. Na dann, ich freue mich noch mehr.
    Es ist das erste Buch seit Jahren, das ich fast in einem Rutsch komplett gelesen habe. Ich kann es nur allen empfehlen, die eine solche Tour anvisieren und noch unsicher sind, ob sie fürs Alpine geeignet oder eher Wanderer*innen in der Ebene sind. Danke für Deine Offenheit. Spannend war's!"

    Angelika Grünberg, Kunstdozentin, Frankfurt am Main

  2. Rezension ❤

    “(…) Echt, fesselnd, bildreich. (Und ich bin SO EIN SNOB, was Schreibstil angeht.)  Wäre ich nicht so müde, wäre das Buch noch heute ausgelesen.“

    Sonja Noetzold, Geburtsbegleiterin, Kassel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s